Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Brände

LKA-Ermittler forschen nach Brandursache in Behindertenheim

In einem Zimmer des Antonius-Heims bricht ein Feuer aus. Ein 31-jähriger Bewohner kommt ums Leben, vier Ordensschwestern werden verletzt. Die Flammen sind gelöscht, aber es bleiben quälende Fragen.
Einsatzkräft der Feuerwehr löschen den Brand in einem Behindertenheim.

Einsatzkräft der Feuerwehr löschen den Brand in einem Behindertenheim.

© Görlich Media/Archiv

Fulda. Spezialisten des hessischen Landeskriminalamtes haben nach dem tödlichen Brand in einem Behindertenheim in Fulda die Ermittlungen aufgenommen. Noch gebe es keine Hinweise, wie das Feuer in der Nacht zum Sonntag ausgebrochen sei, sagte Polizeisprecher Wolfgang Keller am Montag. "Es bleibt für uns ein Rätsel", sagte der Geschäftsführer des Antonius-Netzwerks, Rainer Sippel, der Deutschen Presse-Agentur. Ein geistig behinderter Bewohner (31) war bei dem Feuer ums Leben gekommen. Es war ersten Angaben zufolge in seinem Zimmer ausgebrochen. Einen Suizid des Bewohners hält Sippel für unwahrscheinlich. Der Mann sei voller Lebensfreude gewesen.

Die von Rauchgas verletzten Ordensschwestern sind mittlerweile wieder in die Einrichtung zurückgekehrt. Zwei von ihnen hätten bereits am Sonntag das Krankenhaus verlassen können, eine am Montagmorgen. Eine weitere Schwester war leicht verletzt worden. Sie wollte nicht in die Klinik gebracht werden, wie Sippel sagte. Nach seinen Schätzungen liegt der Sachschaden bei mehr als 100 000 Euro. Das obere Stockwerk des Haupthauses, in dem das Feuer ausbrach, sei für mehrere Monate bis zur Sanierung nicht bewohnbar.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Brände – LKA-Ermittler forschen nach Brandursache in Behindertenheim – op-marburg.de