Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Brauchtum

Konfetti und bedrohte Krawatten - Straßenkarneval eröffnet

Trommeln, Konfetti und bunte Kostüme: Mit der Weiberfastnacht hat am Donnerstag der Straßenkarneval auch in Hessen begonnen. Außer Krawatten, auf die es Frauen abgesehen hatten, waren auch Stadtoberhäupter vor den Narren nicht sicher.
Auch in Hessen sind die Narren los. oto: Jan-Philipp Strobel

Auch in Hessen sind die Narren los. oto: Jan-Philipp Strobel

© Jan-Philipp Strobel

Frankfurt/Gießen. Im mittelhessischen Gießen etwa übernahmen sie am frühen Nachmittag im Rathaus symbolisch die Macht. "Gegenwehr nützt jetzt nichts", befand die bunte Truppe. Das Landratsamt in Marburg blieb dagegen verschont. Es gebe keinen Ansturm, auch weil die Kreisspitze wegen anderer Termine nicht am Ort sein könne, sagte ein Sprecher.

Bis Aschermittwoch stehen im ganzen Land viele Fastnachtsfeiern auf dem Programm. Tausende Narren werden zudem in den kommenden Tagen zu den Umzügen in Wiesbaden, Fulda, Frankfurt oder Gießen erwartet.

Die Weiberfastnacht hat ihre Wurzeln im Mittelalter. Besonders in Nonnenklöstern muss es dabei hoch hergegangen sein. Ehefrauen verweigerten ihren Männern in der "verkehrten Welt" des Karnevals für kurze Zeit den Gehorsam. Der Brauch, Männern die Krawatten abzuschneiden, kam dagegen erst nach 1945 auf.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Brauchtum – Konfetti und bedrohte Krawatten - Straßenkarneval eröffnet – op-marburg.de