Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Leute

Kinderbuch-Autor Kinney geht für neue Ideen spazieren

Der Kinderbuch-Bestsellerautor Jeff Kinney ("Gregs Tagebuch") bekommt neue Ideen vor allem an der frischen Luft. "Ich gehe lange Spazieren, zwei, drei oder vier Stunden.
Der US-amerikanische Kinderbuchautor Jeff Kinney spricht mit einem Kind.

Der US-amerikanische Kinderbuchautor Jeff Kinney spricht mit einem Kind.

© Oliver Berg/Archiv

Frankfurt/Main. Manchmal fällt mir aber auch nach vier Stunden nichts ein", sagte Kinney der Deutschen Presse-Agentur in Frankfurt. "Die Ideen fließen bei mir nicht." Vielmehr müsse er sich anstrengen, um auf neue Witze zu kommen. "Es ist zäh." Für seine Comic-Romane greift der 44-Jährige selbst zum Zeichenstift. Am liebsten ziehe er sich dafür in sein benachbartes Gästehaus zurück - "da arbeite ich normalerweise."

Seit dem vergangenen Sommer gebe es da aber ein Problem, erzählte der Autor. "Ein Kleinflugzeug ist in das Haus neben meinem Gästehaus gestürzt. Die Leute, die vorher dort gewohnt haben, wohnen jetzt im Gästehaus." Zum Zeichnen gehe er deswegen in seinen Buchladen - "ich muss alles aussperren". Anfang November ist der zehnte Teil der Reihe "Gregs Tagebuch" mit dem Titel "So ein Mist!" in Deutschland erschienen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Leute – Kinderbuch-Autor Kinney geht für neue Ideen spazieren – op-marburg.de