Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kultur

Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache an Schriftsteller Asserate

Der mit 30 000 Euro dotierte Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache geht in diesem Jahr an den Schriftsteller und Wirtschaftsberater Prinz Asfa-Wossen Asserate. Sein Erzählton sei feinfühlig und mitreißend, ironisch und von herrlicher Komik.

Kassel. "Das ist beeindruckend für einen Schriftsteller, dessen Muttersprache nicht das Deutsche ist", sagte Jury-Sprecher Helmut Glück. Asserate wurde in Äthiopien geboren und lebt seit 1972 in Frankfurt am Main.

"Der Preis ist eine große Verpflichtung, weiterzumachen in dem Versuch, die beiden Kulturen zusammenzubringen und mich als Brückenbauer zur Verfügung zu stellen", sagte der Preisträger am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. Er folgt unter anderem auf Udo Lindenberg, Loriot (Vicco von Bülow), Ulrich Tukur und Vorjahres-Preisträger Dieter Nuhr. Die Auszeichnung wird am 10. Oktober in Kassel verliehen.

Der Preis gehört mit zwei weiteren zum Kulturpreis Deutsche Sprache, der vom Dortmunder Verein Deutsche Sprache und der Eberhard-Schöck-Stiftung aus Baden-Baden vergeben wird. Den mit 5000 Euro belegten Initiativpreis Deutsche Sprache erhält die Dresdner Gesangsgruppe "Wortart Ensemble". Der undotierte Institutionenpreis geht an das Sprachinstitut des Österreichischen Bundesheeres.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Kultur – Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache an Schriftsteller Asserate – op-marburg.de