Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Prozesse

Im Streit um Frau Auge ausgeschlagen: Viereinhalb Jahre Haft

Weil er bei einem Streit um eine Frau einem Kontrahenten das linke Auge ausgeschlagen hatte, ist ein 25 Jahre alter Mann am Mittwoch in Frankfurt zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt worden.
Vor Gericht legte der Täter ein umfassendes Geständnis ab.

Vor Gericht legte der Täter ein umfassendes Geständnis ab.

© Fredrik von Erichsen/Archiv

Frankfurt/Main. Das Landgericht ging infolge der dauerhaften Entstellung von schwerer Körperverletzung aus und sprach dem Verletzten auch ein Schmerzensgeld von 80 000 Euro zu.

Die Männer hatten gemeinsam mit den Frauen und anderen Personen im September vergangenen Jahres eine Nacht in einer Diskothek verbracht. Auf dem Heimweg kam es beim Umsteigen in der B-Ebene der S-Bahn-Station Konstablerwache zu der Auseinandersetzung. Ohne große Vorwarnung schlug der Angeklagte auf das Auge seines Kontrahenten und sagte "Die Mädels gehören uns", womit auch noch ein weiterer Bekannter gemeint war. Weil das Opfer erst kurz zuvor an dem Auge aufgrund einer Netzhauterkrankung operiert worden war, kam es zu den erheblichen Folgen. Der Mann muss nun ein Glasauge tragen.

Vor Gericht legte der Täter ein umfassendes Geständnis ab und zeigte Reue. Von der vorausgegangenen Operation habe er keine Ahnung haben können. Für die Strafbarkeit als schwere Körperverletzung habe dies jedoch keine Auswirkungen gehabt, hieß es im Urteil.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Prozesse – Im Streit um Frau Auge ausgeschlagen: Viereinhalb Jahre Haft – op-marburg.de