Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Triathlon

Hunderttausende Zuschauer bei Ironman: Straßen gesperrt

Zuschauermagnet zwischen Wetterau und Rhein-Main-Gebiet: Beim Ironman am Sonntag stand mehr als eine Viertelmillion Menschen an der Strecke. Diese Zahl nannte der Veranstalter.
Ein Triathlet läuft mit seinem Fahrrad aus der Wechselzone zur Radstrecke.

Ein Triathlet läuft mit seinem Fahrrad aus der Wechselzone zur Radstrecke.

© Andreas Arnold

Frankfurt/Main. Allein auf dem Frankfurter Römerberg verfolgten zahlreiche Besucher den Zieleinlauf der Triathleten am Nachmittag. Bei wechselhaftem Wetter blieben auf den Tribünen einige Plätze frei.

Rund 3000 Athleten waren am Morgen am Langener Waldsee (Kreis Offenbach) gestartet. Nach 180 Kilometern auf dem Rad durch die Wetterau und zurück nach Frankfurt sowie dem abschließenden Lauf über die Marathonstrecke von 42,195 Kilometern am Mainufer erreichte Sebastian Kienle als erster das Ziel am Römerberg.

Wegen der Großveranstaltung mussten Autofahrer Umwege in Kauf nehmen. Zahlreiche Straßen in und um Frankfurt waren bereits am frühen Sonntagmorgen gesperrt worden. Betroffen waren auch die Frankfurter Innenstadt und Ausfallstraßen. Straßenbahnen und Busse verkehrten zeitweise stark eingeschränkt. Probleme gab es nach Angaben der Polizei jedoch nicht.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Triathlon – Hunderttausende Zuschauer bei Ironman: Straßen gesperrt – op-marburg.de