Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kriminalität

Hunderte Hells-Angels-Rocker zu Party erwartet: Polizei kontrolliert

Rockerfete im großen Stil: An die tausend Mitglieder der Hells Angels wollen an diesem Wochenende im Kreis Offenbach Party machen. Die Polizei rechnet mit mehreren hundert Teilnehmern aus dem In- und Ausland.
Die Polizei will möglichen Ausschreitungen entgegenwirken.

Die Polizei will möglichen Ausschreitungen entgegenwirken.

© F. Bimmer/Symbol

Seligenstadt/Mühlheim. Die Beamten überwachen die bereits seit Donnerstag anreisenden Rocker. Ziel sei es, den reibungslosen Ablauf der Großveranstaltung zu gewährleisten und "Straftaten im Ansatz zu verhindern", sagte der Sprecher des Landeskriminalamts, Udo Bühler, am Freitag.

Die Polizei prüft auch, ob das Verbot der Hells-Angels-Symbole eingehalten wird. In Hessen dürfen der geflügelte Totenkopf und der rot-weiße Schriftzug der Gruppierung seit Oktober nicht mehr öffentlich gezeigt werden. Damit will Hessen zum Kampf gegen die Rockerkriminalität beitragen. 2011 waren zwei Frankfurter Hells-Angels-Gruppen wegen schwerer Straftaten ihrer Mitglieder verboten worden.

Mit der Fete an diesem Wochenende feiern die Rocker den 15. Jahrestag des Zusammenschlusses von Hells Angels und der damals größeren Gruppe der Bones. Die Hauptfeier ist für diesen Samstag (15.11.) in einer angemieteten Halle in Mühlheim geplant. Außerdem rechnet die Polizei mit Veranstaltungen bei Seligenstadt. Dort haben die Rocker ein Clubheim.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Kriminalität – Hunderte Hells-Angels-Rocker zu Party erwartet: Polizei kontrolliert – op-marburg.de