Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Wetter

Hessischer Sommeranfang wenig sommerlich: Polarluft aus Norden

Im Kalender ist ab Samstag Sommer, aber das Wetter in Hessen ist eher enttäuschend. Nur im Süden erwarten die Meteorologen Temperaturen leicht über 20 Grad, im Norden sind nur 17 Grad drin, dort regnet es auch ein wenig.
Der Sommer in Hessen lässt auf sich warten.

Der Sommer in Hessen lässt auf sich warten.

© Frank Rumpenhorst/Archiv

Offenbach. Schuld ist Polarluft, die nach Deutschland strömt und sich erst ganz im Süden auf sommerliche Werte erwärmt.

Ab Sonntag werde es aber jeden Tag ein wenig wärmer, und für Mitte nächster Woche sei ein Wetterumschwung zu erwarten, sagte Adrian Leyser vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Freitag. "Dann kippt die Strömung auf Südwest, das bedeutet Erwärmung überall."

Für die Wetterexperten hat der Sommer längst begonnen - meteorologischer Sommerbeginn ist nämlich der 1. Juni. Die ersten drei Wochen seien unter dem Strich in Hessen ein bis zwei Grad zu warm ausgefallen, sagte DWD-Sprecher Gerhard Lux. Dazu hatte die Hitzewelle zu Pfingsten beigetragen, die an der DWD-Station Frankfurt-Westend den Spitzenwert von 35,8 Grad brachte.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Wetter – Hessischer Sommeranfang wenig sommerlich: Polarluft aus Norden – op-marburg.de