Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kriminalität

Hells Angels nach Erpressungsversuch in Untersuchungshaft

Nach einem gescheiterten Erpressungsversuch sitzen ein Mitglied der Göttinger Hells Angels und ein mutmaßlicher Komplize in Untersuchungshaft. Gegen die 48 und 51 Jahre alten Männer aus dem Kreis Göttingen wurden Haftbefehle wegen versuchter Erpressung erlassen, wie die Staatsanwaltschaft Kassel am Mittwoch bekanntgab.
Dem Mitglied wird versuchte Erpressung vorgeworfen.

Dem Mitglied wird versuchte Erpressung vorgeworfen.

© Stefan Rampfel/Archiv

Adelebsen/Wahlsburg. Die Männer sollen versucht haben, einem 60-Jährigen aus Nordhessen mittels Drohungen 100 000 Euro abzunehmen. Bei einer fingierten Geldübergabe wurden sie am Montag im nordhessischen Wahlsburg, Gemeindeteil Lippoldsberg, gefasst.

Drei weitere Mitglieder der Göttinger Hells Angels, die anschließend als mutmaßliche Mittäter im Clubhaus der Vereinigung im wenige Kilometer entfernten Adelebsen (Kreis Göttingen) festgenommen wurden, befinden sich dagegen auf freiem Fuß. Es gebe keine ausreichenden Haftgründe, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Götz Wied. Weitere Angaben wollte er nicht machen. Die Ermittlungen seien noch nicht abgeschlossen.

Adelebsens Ortsteil Güntersen hatte mehrfach für Schlagzeilen gesorgt, weil sich dort führende Hells Angels aus ganz Deutschland getroffen hatten.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Kriminalität – Hells Angels nach Erpressungsversuch in Untersuchungshaft – op-marburg.de