Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Gotthard-Tunnel: Mittelrheintal fürchtet mehr Bahnverkehr

Die Eröffnung des Gotthard-Tunnels in der Schweiz bringt nach Ansicht von Bahnlärm-Gegnern täglich bis zu 100 Güterzüge mehr ins Mittelrheintal. Außerdem würden die Züge länger, da sie in den Alpen nicht mehr so starke Steigungen überwinden müssten.
Der erste Zug fährt aus dem Gotthard-Tunnel heraus. Foto: EPA/Laurent Gillieron

Der erste Zug fährt aus dem Gotthard-Tunnel heraus. Foto: EPA/Laurent Gillieron

Kamp-Bornhofen. "Das bedeutet mehr Erschütterungen und mehr Lärm", sagte Willi Pusch, Vorsitzender der "Bürgerinitiative im Mittelrheintal gegen Umweltschäden durch die Bahn", am Mittwoch in Kamp-Bornhofen.

Täglich fahren nach Bahn-Angaben rund 400 Züge durch das Mittelrheintal, darunter etwa 250 Güterzüge. Die Bürgerinitiative spricht von 600 Zügen am Tag. Dabei erreichten die Güterzüge eine Lautstärke wie ein Presslufthammer, sagte Pusch weiter. Wenn Ende November bis Anfang Dezember die ersten Züge durch den Gotthard-Tunnel rollten, erwarte er Züge im Drei-Minuten-Takt. "Da ist Leben hier nicht mehr möglich", sagte er.

Die Bürgerinitiative fordert eine alternative Strecke für den Güterverkehr. Außerdem müssten Schalldämpfer an den Schienen, Lärmschutzwände und Unterschottermatten schneller installiert werden. 80 Millionen soll das kosten. Die Bahn rüstet derzeit ihre Güterzüge auch mit leiseren Bremsen nach.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Gotthard-Tunnel: Mittelrheintal fürchtet mehr Bahnverkehr – op-marburg.de