Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kunst

Goethe-Figuren von Ottmar Hörl geklaut oder beschädigt

Ottmar Hörls bunte Goethe-Skulpturen sind bei Dieben beliebt: Von den 400 bunten Mini-Goethes, die der Künstler zum 100. Geburtstag der Frankfurter Hochschule sechs Wochen lang aufgestellt hatte, sind trotz Bewachung 49 verschwunden.
Ottmar Hörls Goethe-Figuren sind bei Dieben beliebt.

Ottmar Hörls Goethe-Figuren sind bei Dieben beliebt.

© Roland Holschneider

Frankfurt/Main. Das berichtete Hörls Sprecherin Eva Schickler, am Donnerstag nach dem Ende der Freiluft-Installation vor der Goethe-Uni. Zwei Figuren wurden zudem absichtlich beschädigt. "Im Vergleich zu anderen Projekten liegen die Zahlen noch im durchschnittlichen Rahmen."

Ein junger Mann habe sich sogar bei Hörl entschuldigt und versprochen, die im Alkoholrausch gestohlene Figur zurückzugeben. Mehrere der 1,07 Meter großen Dichterfürsten sind jetzt mit anderen Figuren Hörls in Bayreuth zu sehen. Zum Festakt der Uni am 18. Oktober sollen einige dann noch einmal nach Frankfurt zurück kommen.

Für Hörl war Frankfurt nicht die erste Erfahrung mit Langfingern: Bei seiner Freiluft-Installation von 500 Karl-Marx-Figuren vor der Porta Nigra in Trier vor rund einem Jahr verschwanden mindestens 60.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Kunst – Goethe-Figuren von Ottmar Hörl geklaut oder beschädigt – op-marburg.de