Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Prozesse

Gericht weist Klage von umstrittener Faser-Firma ab

Die umstrittene Mineralfaserfirma Woolrec ist mit einer Klage gegen die Stilllegung ihres Betriebes vorerst gescheitert. Das Verwaltungsgericht Gießen wies die Klage am Mittwoch ab, weil das Unternehmen derzeit keinen Geschäftsführer habe und damit nicht prozessfähig sei.
Gesetzbücher auf einer Richterbank.

Gesetzbücher auf einer Richterbank.

© Uwe Anspach/Archiv

Gießen. Woolrec hatte im mittelhessischen Braunfels Abfälle gefährlicher, künstlicher Fasern verarbeitet. Die Firma wurde im Herbst 2012 stillgelegt, das Gelände später geräumt. Grundlage für das Aus war eine Anordnung des Regierungspräsidiums (RP) Gießen, die das Unternehmen für rechtswidrig hält.

Ob das wirklich so ist, kann das Gericht erst klären, wenn Woolrec wieder einen Geschäftsführer hat. Die Richter deuteten aber an, dass es für die Klägerin möglicherweise nicht schlecht aussieht. Denn das Regierungspräsidium hätte seine Anordnung eigentlich auf einen anderen Paragrafen stützen müssen, hieß es in einer ersten Bewertung. Nach Angaben des Woolrec-Anwalts war die Firma vor Gericht gezogen, um später eventuell Schadenersatz einfordern zu können.

Um die Firma gibt es bereits seit langem Streit. Immer wieder protestierten die Anwohner aus Angst vor Schadstoffen gegen das Unternehmen und warfen dem RP Untätigkeit in dem Zusammenhang vor, was die Behörde regelmäßig zurückwies.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Prozesse – Gericht weist Klage von umstrittener Faser-Firma ab – op-marburg.de