Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Prozesse

Frau vergrub tote Freundin und kassierte Rente: Prozess

Jahrelang soll eine Frau die Rente einer toten Freundin kassiert haben - nun steht die 74-Jährige vor Gericht. Die Rentnerin aus Grebenhain im Vogelsbergkreis gestand am Mittwoch vor dem Amtsgericht Alsfeld, ihre Freundin, die sie zuvor jahrelang gepflegt hatte, nach ihrem natürlichen Tod mit 81 Jahren in ihrem Garten vergraben zu haben, um deren Pflegegeld und Rente zu erhalten.

Alsfeld. Die Freundin starb im Frühjahr 2005, doch erst im Dezember 2013 meldete die Gemeindeverwaltung sie als vermisst. Die Leiche fand eine Sonderkommission der Polizei im folgenden Sommer.

Vor Gericht steht die 74-Jährige wegen gewerbsmäßigen Betrugs. Laut Staatsanwaltschaft wurden drei Versicherungen um insgesamt rund 135 000 Euro geprellt. Vor Gericht sagte die 74-Jährige, ihr Bruder habe ihr geholfen, die in eine Wolldecke gewickelte Tote zu vergraben. Sie habe auf dem Grab Tomaten angepflanzt.

Das Vergraben von Toten im Garten ist juristisch eine Ordnungswidrigkeit, in diesem Fall aber bereits verjährt. Nach Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft hatte die Seniorin bis 2003 in Lauterbach-Sickendorf gelebt und wurde bereits dort von der Angeklagten betreut. 2003 zogen beide Frauen in das Haus nach Grebenhain. Der Prozess wird am 5. April fortgesetzt.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Prozesse – Frau vergrub tote Freundin und kassierte Rente: Prozess – op-marburg.de