Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kommunen

Frankfurter sehen Wohnungsmarkt als Hauptproblem der Stadt

Frankfurts größtes Problem ist aus der Sicht seiner Bürger die Lage auf dem Wohnungsmarkt. Zweitgrößter Kritikpunkt ist der Verkehr, gefolgt von der Sicherheit, wie aus der am Montag vorgestellten jährlichen Bürgerbefragung 2014 hervorgeht.
Wasser reflektiert die Skyline von Frankfurt/Main.

Wasser reflektiert die Skyline von Frankfurt/Main.

© Christoph Schmidt/Archiv

Frankfurt/Main. Schlechte Noten bekommt die Sauberkeit. Knapp ein Drittel empfindet Frankfurt als "schmutzig". Dennoch: "Die Zufriedenheit mit ihrer Stadt hat bei den Bürgern einen neuen Höchststand erreicht", sagte Stadtrat Jan Schneider (CDU). Vier von fünf Frankfurtern lebten gerne in der fünftgrößten Stadt Deutschlands.

Das Angebot auf dem Wohnungsmarkt empfinden die Bürger als "nicht ausreichend". Die "persönliche Kriminalitätsfurcht" hat der Umfrage zufolge zugenommen, vor allem bei Frauen zwischen 18 und 34 Jahren. Die gesamte Innenstadt gelte allerdings als sicher, nur der Hauptbahnhof und die Bahnhofsgegend würden als unsichere Orte eingeschätzt. Wichtige Imagefaktoren der Stadt wurden so niedrig bewertet wie seit zehn Jahren nicht mehr. Dies gilt vor allem für kulturelle Aspekte und für die Bezeichnung Frankfurts als "Stadt der Bürger".

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Kommunen – Frankfurter sehen Wohnungsmarkt als Hauptproblem der Stadt – op-marburg.de