Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tiere

Frankfurter Zoo wappnet sich gegen Vogelgrippe

Enten und Pfauen sind schon umgezogen, weitere Vögel sollen folgen. Der Frankfurter Zoo schützt seine gefiederten Bewohner gegen den Vogelgrippe-Virus H5N8, wie Vogelkurator Stefan Stadler der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag sagte.
Flamingos stehen in Frankfurt am Main noch in ihrem Freigehege des Zoos.

Flamingos stehen in Frankfurt am Main noch in ihrem Freigehege des Zoos.

© Frank Rumpenhorst

Frankfurt/Main. Schritt für Schritt sollen alle Vögel in Volieren untergebracht werden, in denen sie keinen Kontakt mehr zu Wildvögeln haben. Dazu werden die Anlagen mit Folien abgedeckt, so dass nicht einmal ein Spatz hereinschlüpfen kann, erklärt Stadler.

Die Vogelbüsche und die Freiflughalle im Vogelhaus sind seit Mittwoch gesperrt, da die Vögel hier direkt Kontakt zu den Besuchern haben könnten. Damit die Tierpfleger im Vogelhaus keine Erreger von außen hereintragen, liegen außerdem Desinfektionsmatten bereit. Stadler sagte, der Zoo beobachte, wie sich die Lage entwickelt.

Am Mittwoch war bei einer toten Gans in Frankfurt der gefährliche Erreger festgestellt worden. Zuvor hatten Experten den Vogelgrippe-Virus bei einer toten Ente in Nordhessen gefunden. Seit Montag gilt landesweit eine Stallpflicht für Geflügel.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tiere – Frankfurter Zoo wappnet sich gegen Vogelgrippe – op-marburg.de