Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Brauchtum

Frankfurter Weihnachtsbaum ohne Panne aufgestellt

Im vergangenen Jahr war ein Teil der Spitze abgebrochen, diesmal ist beim Aufstellen des Frankfurter Weihnachtsbaums alles gut gegangen. Seit Dienstag steht die etwa 33 Meter hohe Fichte auf dem Römerberg.
Frankfurter Weihnachtsbaum kommt an.

Frankfurter Weihnachtsbaum kommt an.

© Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Main. Der 110 Jahre alte Baum stammt aus Tirol und ist ein Geschenk der Tourismusregion Alpbachtal Wildschönau. Der etwa neun Tonnen schwere Weihnachtsbaum ist rund einen Meter länger als sein Vorgänger.

Weil der Baum so lang ist, war der Transport durch die Innenstadt nicht einfach. "Am Theater an der Gutleutstraße hat der Baum festgehangen, die Feuerwehr musste da ein paar Poller entfernen, um den Radius zu vergrößern", berichtete der Sprecher der Tourismus + Congress GmbH, Kurt Stroscher. Präzise Millimeterarbeit war dann am Zielort gefragt: Ganz langsam manövrierte der Sattelschlepper die Fichte rückwärts auf den Römerberg. Ein Kran zog den Weihnachtsbaum danach in die Höhe.

Im vergangenen Jahr hatte eine Panne beim Aufstellen des Frankfurter Weihnachtsbaumes für Aufsehen gesorgt. Beim Transport brach ein mehr als zwei Meter langes Stück der Spitze ab - mit Hilfe eines Rohres gelang aber später die Reparatur. Der Frankfurter Weihnachtsmarkt wird am 23. November eröffnet. Er zählt mit rund drei Millionen Besuchern zu den größten in Deutschland.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Brauchtum – Frankfurter Weihnachtsbaum ohne Panne aufgestellt – op-marburg.de