Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kommunen

Frankfurter Skyline wächst: Neuer Wolkenkratzer geplant

185 Meter hoch und mehr als 45 Stockwerke: Frankfurt bekommt einen weiteren Wolkenkratzer. Der neue Büro- und Wohnturm soll bis Ende 2018 im Bankenviertel entstehen, in unmittelbarer Nachbarschaft zu Taunusturm und Commerzbank-Tower.
Das Tishman Speyer Hochhaus soll 185 Meter hoch werden.

Das Tishman Speyer Hochhaus soll 185 Meter hoch werden.

© Tishman Speyer

Frankfurt. Der Entwurf für das Tishman Speyer Hochhaus mit 60 000 Quadratmeter Geschossfläche wurde am Mittwoch in Frankfurt vorgestellt. An den höchsten Wolkenkratzer der Stadt kommt der neue Bau am Standort des ehemaligen Bankhauses Metzler aber nicht ran: Spitzenreiter bleibt der Commerzbank-Tower mit 300 Meter Höhe (inklusive Antenne), er ist zugleich Deutschlands höchster Wolkenkratzer.

Nach dem Entwurf des dänischen Architekten Bjarke Ingels sollen sich die mittleren Etagen des neuen Baus spiralförmig auffächern. Zwischen 100 und 120 Wohnungen könnten auf diesen Ebenen entstehen. Die Sockeletagen sollen für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Dort soll etwa Gastronomie das Bankenviertel beleben.

Mit dem Entwurf werde die Skyline Frankfurts ein Stück amerikanischer, sagte Bürgermeister Olaf Cunitz. Derzeit entstehe auch in New York ein pyramidenförmiges Hochhaus nach den Plänen von Architekt Ingels. Tishman Speyer ist ein internationaler Projektentwickler. In Frankfurt war das Unternehmen zuletzt am Bau des Taunusturms beteiligt.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Kommunen – Frankfurter Skyline wächst: Neuer Wolkenkratzer geplant – op-marburg.de