Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tiere

Frankfurter Gorilla-Baby heißt "Wela"

Das Gorilla-Baby im Frankfurter Zoo bekommt den Namen "Wela". Dafür haben die Besucher des "Tag des Gorillas" mehrheitlich gestimmt, wie eine Sprecherin am Montag mitteilte.
Das Gorilla-Baby aus dem Frankfurter Zoo bekommt den Namen «Wela».

Das Gorilla-Baby aus dem Frankfurter Zoo bekommt den Namen «Wela».

© Boris Roessler/Archiv

Frankfurt/Main. Zur Wahl standen außerdem "Wangana", "Welo" und "Welana".

Insgesamt beteiligten sich 72 Personen bei der Aktion am Samstag an der Namenssuche. Das Geburtsjahr setzt den Anfangsbuchstaben der Namensvorschläge fest. 2016 beginnen alle Namen der Neugeborenen im Zoo mit dem Buchstaben "W", um das Geburtsjahr schneller bestimmen zu können. Alle Namensvorschläge sind geschlechtsneutral, da das Geschlecht des Jungtieres noch nicht bestimmt werden konnte. Die Identifikation wird auch erschwert, weil das Baby nicht von Mutter "Shira" getrennt werden soll.

Das Jungtier wurde am 15. September geboren. "Wela" ist das dritte Kind von "Shira". 2013 verstarb der erste Sohn "Viatu" sechs Monate nach seiner Geburt überraschend an den Folgen eines Darminfektes. Zwei Jahre später kam ein zweites, namenloses Baby zur Welt, das nur sieben Tage alt wurde. "Shira" und "Wela" sind Westliche Flachlandgorillas, deren Population im Freiland rückläufig ist.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tiere – Frankfurter Gorilla-Baby heißt "Wela" – op-marburg.de