Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Gesellschaft

Familienkongress nimmt Alleinerziehende in den Blick

Die Einelternfamilie ist die einzige Familienform in Deutschland, die wächst. Darauf hat die Familienforscherin Prof. Veronika Hammer (Coburg) am Donnerstag bei einem Kongress über die Lebenswirklichkeiten Alleinerziehender in Frankfurt hingewiesen.
Eine Mutter und ihr Sohn.

Eine Mutter und ihr Sohn.

© Felix Kästle/Archiv

Frankfurt/Main. Die Zahl der Familien insgesamt sinke, berichtete die Soziologin. Auch die Zahl der Ehepaar-Familien gehe zurück - nur Alleinerziehende würden mehr. 

Die Gesellschaft habe diese Lebensform anerkannt, die Politik müsse sie aber stärker unterstützen. "Was Alleinerziehende brauchen, ist auch für die Steigerung der Lebensqualität in Deutschland nützlich und wertvoll", sagte Hammer beim Frankfurter Familienkongress. Nötig seien ein kind-orientiertes Steuersystem, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, eine verlässliche und qualifizierte Betreuung und rigorosere Regeln bei der Einforderung von Unterhalt.

Die Wissenschaft sei dabei umzudenken, sagte Hammer. Nach dem Blick auf die Defizite rückten die Stärken dieser Familienform in den Fokus. Viele Alleinerziehende empfänden sich als belastbar, flexibel, gut organisiert, krisensicher und gut vernetzt - "Kompetenzen, wie man sie auch von Managern erwartet."

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Gesellschaft – Familienkongress nimmt Alleinerziehende in den Blick – op-marburg.de