Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Prozesse

Ex-Geliebte von "Bierkönig" Schubert darf auf Bewährung hoffen

Die wegen Steuerhinterziehung verurteilte frühere Geliebte des Frankfurter "Bierkönigs" und Ehrenbürgers Bruno Schubert darf auf eine Bewährungsstrafe hoffen.
Die Umstände von Bruno Schuberts Tod sind noch immer ungeklärt.

Die Umstände von Bruno Schuberts Tod sind noch immer ungeklärt.

© Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Der Bundesgerichtshof (BGH) hob das erste Urteil des Landgerichts Frankfurt, mit dem die 32-jährige im März vergangenen Jahres zu zweieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden war, im Strafmaß auf. Das teilte das Landgericht am Mittwoch mit.

Die BGH-Richter hätten besonders den vom Gericht errechneten Schaden von rund 760 000 Euro moniert. Weil ein Teil davon verjährt sei, müsse der Steuerschaden niedriger angesetzt werden. Dies könne Auswirkungen auf das Strafmaß haben. Die Angeklagte hatte viele der aufwendigen Geschenke Schuberts, darunter Autos und Immobilien, nicht beim Finanzamt zur Schenkungssteuer angemeldet. Sollte die Strafe im zweiten Prozess um mindestens sechs Monate reduziert werden, gäbe es die Möglichkeit einer Bewährungsstrafe. Das Verfahren soll voraussichtlich noch in diesem Jahr stattfinden, hieß es.

Die Umstände von Schuberts Tod sind nach wie vor ungeklärt. Der frühere Henninger-Eigentümer war 2010 im Alter von 90 Jahren gestorben. Gegen seine Witwe und einen Anwalt ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen eines Tötungsdelikts. Ungeklärt ist, wer Schubert kurz vor seinem Tod starke Medikamente gab und ob sie ordnungsgemäß verabreicht wurden.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Prozesse – Ex-Geliebte von "Bierkönig" Schubert darf auf Bewährung hoffen – op-marburg.de