Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kriminalität

Ex-Freundin überfahren: Verteidiger spricht von Tat im Affekt

Ein 26-Jähriger hat vor dem Wiesbadener Landgericht gestanden, seine Ex-Freundin nach einem Streit mit dem Auto mehrfach überfahren und getötet zu haben. Der Verteidiger des Mannes bestritt am Freitag zum Prozessauftakt jedoch, dass sein Mandant einen Mord geplant und begangen habe.

Wiesbaden. Der Anwalt sprach stattdessen von einer Handlung im Affekt und einer Tragödie.

Sein Mandant könne und wolle sich aber nicht herausreden, erklärte der Anwalt. Eine Aussage werde der Angeklagte in dem Verfahren nicht machen, sondern sich "schweigend verteidigen". Der Mann soll sein Opfer im Sommer vergangenen Jahres dreimal mit dem Wagen überrollt haben. Die Anklage wirft ihm Mord aus niedrigen Beweggründen vor.

Eine Zeugin schilderte in dem Prozess, dass das ehemalige Paar vor der Tat lange gestritten habe. Nachdem sich die 22-Jährige energisch von ihm abgewendet hatte, sei der Mann dann mit seinem Wagen neben der jungen Frau hergefahren und es habe weiter Streit gegeben. Ob die Frau vor der Tat gefallen sei, habe sie nicht sehen können. Sie habe jedoch beobachtet, dass der Wagen an einer Stelle schnell vorwärts und rückwärts und dann davon gefahren sei.

Der Mann war nach seiner Flucht in einem Wiesbadener Krankenhaus aufgegriffen worden. Dorthin war er von einem Polizisten gebracht worden, nachdem er einen leichten Auffahrunfall verursacht und im anschließenden Verhör auffallend viel geweint hatte und sehr verzweifelt wirkte. Der Prozess soll am 27. Juni (9.00 Uhr) fortgesetzt werden.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Kriminalität – Ex-Freundin überfahren: Verteidiger spricht von Tat im Affekt – op-marburg.de