Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Gesellschaft

Erstes Mehrgenerationenhospiz zieht positive Bilanz

Vor einem halben Jahr hat das deutschlandweit erste Mehrgenerationenhospiz geöffnet: Pünktlich zum Welthospiztag am 8. Oktober ziehen die Verantwortlichen eine durchweg positive Bilanz.
Gefaltete Hände eines alten Mannes.

Gefaltete Hände eines alten Mannes.

© Swen Pförtner/Archiv

Kassel. "Wir hatten bislang etwa 50 Gäste hier. Im Alter zwischen sieben und 92 Jahren", sagt die Pflegedienstleiterin des Heilhauses, Viviane Clauss.

Die Verweildauer ist unterschiedlich: Eine Frau sei direkt nach der Ankunft gestorben, andere seien acht Wochen da gewesen. Für die acht Plätze existiere seit der Eröffnung eine Warteliste. Das Kasseler Hospiz schaffe es, "den intergenerativen Gedanken des Sterbens in der Öffentlichkeit zu verankern", fasste Gerhard Paul, Sohn der Heilhaus-Begründerin und Vorstand der Heilhaus-Stiftung zusammen. 

Die Betreuung der Kinder unterscheidet sich im Alltag wesentlich von der der Erwachsenen. Um die Familie zu entlasten, können Kinder mit unheilbaren und lebensverkürzenden Erkrankungen kurzfristig stationär aufgenommen werden. "Wir wollen ein tragendes Netz für Familien sein", sagt Clauss. Gerade Familien mit mehreren Kindern würden dieses Angebot gerne annehmen. "Die Eltern können sich dann auch wieder um die gesunden Kinder, die sogenannten Schattenkinder, kümmern, die oft zu kurz kommen."

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Gesellschaft – Erstes Mehrgenerationenhospiz zieht positive Bilanz – op-marburg.de