Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Wetter

Erst ein paar Liter April-Regen in Hessen

Überall saftiges Grün und bunte Blüten - aber die Pflanzen zehren vor allem von Wasservorräten im Boden. Der April hat in Hessen bisher viel zu wenig Regen gebracht.
Bisher zu wenig Regen für April.

Bisher zu wenig Regen für April.

© Frank Rumpenhorst

Offenbach. Im Schnitt seien in den ersten drei Wochen erst 14 Liter Niederschlag pro Quadratmeter gefallen, rund 20 Prozent des üblichen Monatsdurchschnitts, sagte Gerhard Lux vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Mittwoch. Am wenigsten habe es in den ersten 20 April-Tagen im Vogelsberg geregnet. In Ulrichstein seien seit Monatsbeginn ganze 5,1 Liter pro Quadratmeter gefallen.

"Das ist wenig, aber nicht rekordverdächtig", sagte Lux. Der trockenste April seit Beginn der Aufzeichnungen sei der im Jahr 2007 gewesen. Damals fiel in vielen Regionen Deutschlands kein einziger Tropfen Regen, bundesweit registrierte der DWD vier Liter pro Quadratmeter. Normal sind im April 58 Liter pro Quadratmeter.

Die Meteorologen stellen einen Trend zur Frühjahrstrockenheit fest. In acht der zehn vergangenen Jahren sei der April zu trocken gewesen, sagte Lux. Die Ursachen seien nicht bekannt.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Wetter – Erst ein paar Liter April-Regen in Hessen – op-marburg.de