Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Fußball

"Das macht stolz": Bebra freut sich über Mustafis WM-Ticket

Das Vereinslokal des 1.FV Bebra 1911 wird während der WM wohl ausgebucht sein: Denn in dem Verein lernte Shkodran Mustafi Fußballspielen, der nun als Nachrücker in den Kader von Bundestrainer Joachim Löw aufgenommen wurde.

Bebra. Im Lokal werde jedes Spiel der deutschen Elf genau verfolgt, kündigte Vereinschef Dirk Wahl an. Bis zu 60 Leute fänden dort Platz. "Wir hoffen natürlich, dass Shkodran so oft wie möglich spielt", sagte Wahl. Für den verletzten Marco Reus, an dessen Stelle Mustafi zur WM fuhr, tue es ihm Leid.

Mustafi wurde 1992 in Bad Hersfeld geboren und wuchs in der Kleinstadt im Nordosten Hessens auf, wo seine Familie noch heute lebt. Mit sieben Jahren begann Mustafi beim 1.FV Bebra 1911 das Fußballspielen. Wahl sagte: "Wenn ein Vereinsgewächs bei einer WM dabei sein kann, macht das stolz."

Das gilt auch für die Eltern: "Mein Sohn rief mich sofort an, nachdem er den Anruf vom Bundestrainer bekommen hatte", sagte Vater Kujtim Mustafi. Falls die DFB-Elf das Halbfinale erreiche, werde er selbst nach Brasilien reisen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Fußball – "Das macht stolz": Bebra freut sich über Mustafis WM-Ticket – op-marburg.de