Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Prozesse

Bewährungsstrafe für falsche Mord-Verdächtigung

Ein Mann hat seinen Nachbarn zu Unrecht des Mordes verdächtigt und in einem Ort in Mittelhessen quasi an den Pranger gestellt. Unter anderem wegen falscher Verdächtigung und Verleumdung verurteilte das Amtsgericht Gießen den Angeklagten am Mittwoch zu einer neunmonatigen Bewährungsstrafe.
Prozessbeginn.

Prozessbeginn.

© Daniel Naupold/Archiv

Gießen. Der schwerste Vorwurf aus Sicht des Gerichts: Der 62-Jährige hatte zwischen März 2014 und Februar 2015 in Pohlheim (Kreis Gießen) Plakate mit Namen und Anschrift des Nachbarn aufgehängt. Darauf stand die Frage, was der 46-Jährige mit dem Mord an einem Rentner in dem Ort zu tun habe. Das Verbrechen aus dem Jahr 2011 ist bis heute ungeklärt. Die Verdächtigungen erwiesen sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft als nachweislich falsch.

Offenbar aus Ärger über einen abgestellten Anhänger seines Nachbarn war der Angeklagte zur Tat geschritten, die er erst nach langem Hadern einräumte. Das sichtlich mitgenommene Opfer der Verleumdung berichtete als Zeuge von einer großen Belastung. "Meine Familie hat echt gelitten", sagte der 46-Jährige. Er frage sich, wie man so etwas tun könne. "Ich habe niemandem etwas getan."

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Prozesse – Bewährungsstrafe für falsche Mord-Verdächtigung – op-marburg.de