Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Prozesse

Betrunkenen Mann auf Straße überrollt: Streit um Geldstrafe

Weil er einen quer zur Fahrbahn liegenden Betrunkenen überrollt und getötet hatte, muss sich seit Dienstag zum zweiten Mal ein 61 Jahre alter Autofahrer vor Gericht verantworten.

Frankfurt/Main. Vor dem Landgericht Frankfurt verlangte der Angeklagte eine niedrigere Geldstrafe als die 11 700 Euro, zu denen er vom Amtsgericht verurteilt worden war.

Ihm stünden weniger als 65 Euro Verdienst am Tag zu, hieß es in der Berufungsverhandlung. Das Amtsgericht hatte 180 Tagessätze zu je 65 Euro gegen ihn verhängt, dabei jedoch einen zweiten unterhaltpflichtigen Sohn und andere Ausgaben nicht berücksichtigt. Das Landgericht forderte den Angeklagte auf, bis zum 28. Juli die entsprechenden Unterlagen beizubringen.

Der tödliche Unfall hatte sich im März vergangenen Jahres nachts auf der Hanauer Landstraße ereignet. Der mit knapp vier Promille erheblich betrunkene Fußgänger hatte sich quer auf die Fahrbahn schlafen gelegt. Der Autofahrer fuhr ungebremst über ihn hinweg und kam erst nach 100 Metern zum Stehen. Nach Auffassung eines Gutachters hätte er den Mann allerdings trotz der Dunkelheit erkennen und abbremsen müssen. Das Gericht verurteilte ihn deshalb wegen fahrlässiger Tötung.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Prozesse – Betrunkenen Mann auf Straße überrollt: Streit um Geldstrafe – op-marburg.de