Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Schulen

Behörden prüfen Konzept für Odenwaldschule

Heppenheim (dpa/lhe) - Nach dem Eingang eines Konzepts zur Weiterführung der insolventen Odenwaldschule wollen die Aufsichtsbehörden bald entscheiden, ob das Modell tragfähig ist.
Nach einem Missbrauchsskandal fehlt der Schule Geld.

Nach einem Missbrauchsskandal fehlt der Schule Geld.

© Arne Dedert/Archiv

"Wir sind daran interessiert, die Prüfung so schnell wie möglich abzuschließen", sagte der kommissarische Leiter des Staatlichen Schulamtes in Heppenheim, Andreas Dähn, am Mittwoch. Mit einer Entscheidung sei in dieser Woche aber vermutlich nicht mehr zu rechnen.

Die Behörde ist für den Schulbereich federführend zuständig und arbeitet mit dem hessischen Kultusministerium zusammen. Noch in dieser Woche sei ein erstes Gespräch mit dem Landkreis Bergstraße geplant, der ebenso wie das Sozialministerium über den Internatsbereich der Odenwaldschule zu entscheiden hat.

Bei den Interessenten soll es sich um eine Gruppe von Eltern handeln, die die Odenwaldschule unter dem Namen "Schuldorf Lindenstein" weiterführen will. Nach einem Missbrauchsskandal und zurückgehenden Schülerzahlen fehlt der Schule Geld. Eine Fortsetzung ist nach Ansicht von Insolvenzverwalterin Sylvia Rhein aber nur mit weniger Personal möglich.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Schulen – Behörden prüfen Konzept für Odenwaldschule – op-marburg.de