Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Prozesse

Bedienstete bestreitet Geheimnisverrat an Gefangene

Der Verrat dienstlicher Geheimnisse wird seit Donnerstag einer 52 Jahre alten Vollzugsbeamtin im Frankfurter Frauengefängnis vor dem Amtsgericht Frankfurt zur Last gelegt.

Frankfurt/Main. Die vorläufig vom Dienst enthobene Amtsinspektorin soll zunächst ein intimes Verhältnis mit einer Strafgefangenen begonnen und dieser danach ein Mobiltelefon auf die Zelle gebracht haben. Dabei wies sie die Frau laut Anklage darauf hin, dass in der Haftanstalt nur selten kontrolliert werde und sie deshalb ungestört telefonieren könne. Die Staatsanwaltschaft wertete diesen Vorgang in der Anklage als "erhebliche Gefährdung der Sicherheitslage in der Haftanstalt".

Vor Gericht bestritt die Angeklagte die Vorwürfe entschieden. Sie seien von einer anderen Langzeitinhaftierten als "Retourkutsche" für seit Jahren schwelenden Auseinandersetzungen zwischen den Frauen in die Welt gesetzt worden. Die mittlerweile mit der Bediensteten verheiratete ehemalige Gefangene behauptete vor Gericht, das Mobiltelefon von einer Mitgefangenen zusammen mit Rauschgift gebracht bekommen zu haben.

Das Gericht setzte einen weiteren Verhandlungstermin Anfang Februar fest, zu dem diese Gefangene sowie die Anstaltsleiterin in den Zeugenstand geladen werden sollen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Prozesse – Bedienstete bestreitet Geheimnisverrat an Gefangene – op-marburg.de