Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Natur

Bayerische Gartenschau in Alzenau hofft auf 300 000 Besucher

Trotz zum Teil tropischer Hitze ist die Bayerische Gartenschau in Alzenau nahe der hessischen Landesgrenze bislang ein Besuchermagnet. Seit Pfingsten seien mehr als 206 000 Besucher über das weitläufige Gelände geschlendert, sagte Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (CSU) am Mittwoch in Alzenau.
Die Gartenschau nahe der hessischen Landesgrenze hat viele Besucher.

Die Gartenschau nahe der hessischen Landesgrenze hat viele Besucher.

© K.-J.Hildenbrand/Archiv

Alzenau. Das kühlere Wetter dürfte zudem noch die Gartenschau-Besucher locken, die wegen der hohen Temperaturen bislang nicht gekommen seien.

Bis Mitte August werden bis zu 300 000 Besucher erwartet. "Um die 300 000 zu knacken, müssen wir uns anstrengen, aber die Sommerferien werden viele Ausflügler in die Gartenschau bringen", sagte Gartenschau-Sprecherin Jutta Kriegsmann.

Das sehr heiße und trockene Wetter über mehrere Wochen hinweg hat aber auch den Gärtnern viel Arbeit bereitet. "Es war ja nicht nur heiß, sondern auch sehr trocken. Wir hatten wenig ergiebigen Niederschlag", sagte Kriegsmann weiter. Die Gärtner hätten deshalb deutlich häufiger wässern müssen als geplant. "Die Sommerblumen bekamen sogar zweimal täglich Wasser, und die Rasenflächen wurden durchgängig bewässert."

Für die Gartenschau ist aus einer Industriebrache in Stadtnähe ein zweiteiliger Park entstanden. Mehr als 500 Bäume und Sträucher und 17 000 Sommerblumen wurden gepflanzt, auf etwa 1000 Quadratmetern stehen Stauden.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Natur – Bayerische Gartenschau in Alzenau hofft auf 300 000 Besucher – op-marburg.de