Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Wissenschaft

Autoren von Lärmstudie weisen Kritik von Medizinern zurück

Die Verfasser der NORAH-Studie zu Gesundheitsrisiken von Verkehrslärm haben die Kritik von Medizinprofessoren an ihren Ergebnissen zurückgewiesen. "Einige Argumente wirken vorgeschoben, weil sie an der wissenschaftlichen Debatte vorbei zielen", erklärte am Mittwoch Studienleiter Rainer Guski von der Ruhr-Universität Bochum.
Die Autoren kündigten eine ausführliche wissenschaftliche Stellungnahme an.

Die Autoren kündigten eine ausführliche wissenschaftliche Stellungnahme an.

© A. Heimken/Archiv

Mainz. Die Tatsache, dass der Flughafenbetreiber Fraport die Studie zu zehn Prozent mitfinanziere, werde offensichtlich benutzt, "um NORAH als interessengeleitet zu diskreditieren". Die Autoren kündigten eine ausführliche wissenschaftliche Stellungnahme an.

Die drei Mediziner Thomas Münzel, Martin Kaltenbach und Eberhard Greiser hatten in der vergangenen Woche massive Zweifel an Methoden und Ergebnissen der Untersuchung angemeldet. Sie widersprachen vor allem der Teilstudie zum Bluthochdruck, bei dem die NORAH-Studie keinen ursächlichen Zusammenhang zu Fluglärm feststellte.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Wissenschaft – Autoren von Lärmstudie weisen Kritik von Medizinern zurück – op-marburg.de