Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Literatur

Autor Härtling freut sich über Kulturpreis: "Zuruf, der mir gefällt"

Der Schriftsteller Peter Härtling erhält den mit 45 000 Euro dotierten hessischen Kulturpreis 2014. Ministerpräsident Volker Bouffier würdigte den 80-Jährigen als einen der großen Autoren unserer Zeit.
Schriftsteller Peter Härtling.

Schriftsteller Peter Härtling.

© Bernd Weißbrod/Archiv

Wiesbaden. "Peter Härtling hat ein Leben lang das Kulturwesen in unserem Land und weit über seine Grenzen hinaus geprägt", sagte der CDU-Politiker am Donnerstag in Wiesbaden.

"Das ist ein Zuruf, der mir gefällt", sagte Härtling der Nachrichtenagentur dpa. "Ich war doch lange Zeit Wahlschwabe, bin aber nun Wahlhesse geworden." Geboren in Chemnitz, als Flüchtling aufgewachsen in Schwaben, lebt der Schriftsteller seit Jahrzehnten in Mörfelden-Walldorf bei Frankfurt. Härtling ist wegen seiner Kinderbücher wie "Das war der Hirbel" und "Ben liebt Anna" bekannt. Er hat aber auch Gedichte, zahlreiche Romane und Biografien geschrieben und findet Leser in allen Generationen.

Der Preis soll am 7. November in der Schlosskirche von Bad Homburg übergeben werden. Nach Angaben der Staatskanzlei ist es der höchstdotierte Kulturpreis in der Bundesrepublik. Preisträger 2013 war der Architekt Wolf D. Prix, der den Neubau der Europäischen Zentralbank (EZB) entworfen hat.

Härtling sagte, er habe ein weiteres Buch beendet über die letzten Lebensjahre des Komponisten Guiseppe Verdi (1813-1901). "Für mich ist es der Versuch, auch mein Altern zu erzählen." Verdi habe in seinem Spätwerk mit dem Requiem, den Opern "Otello" und "Falstaff" ganz zu sich selbst gefunden. "Genau das möchte ich auch erleben", sagte Härtling. Die Biografie solle im kommenden Jahr erscheinen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Literatur – Autor Härtling freut sich über Kulturpreis: "Zuruf, der mir gefällt" – op-marburg.de