Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Prozesse

Autofahrer nach Verkehrsunfall wegen Mordversuchs vor Gericht

Ein Autofahrer muss sich seit Donnerstag vor dem Landgericht Frankfurt verantworten, weil er betrunken einen Unfall mit Todesfolge verursacht und Fahrerflucht begangen haben soll.

Frankfurt/Main. Die Anklage legt dem 43-Jährigen neben fahrlässiger Tötung auch versuchten Mord durch Unterlassen zur Last. Der Angeklagte habe den Unfallort verlassen, ohne sich um das Opfer zu kümmern.

Der frontale Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge hatte sich im September vergangenen Jahres am frühen Morgen auf einer Landstraße zwischen den Karbener Stadtteilen Groß-Karben und Burg-Gräfenrode (Wetteraukreis) ereignet. Der Unfallfahrer hatte laut Anklage die ganze Nacht getrunken und Cannabis konsumiert. Die 59 Jahre alte Autofahrerin war auf dem Weg zur Arbeit. Der übermüdete und mit rund 1,5 Promille alkoholisierte Angeklagte kam schließlich auf die Gegenfahrbahn - die Frau starb unmittelbar nach dem Zusammenstoß. Der Mann wurde nach aufwendiger Fahndung festgenommen.

Vor Gericht erzählte er weinend von Alkohol- und Drogenproblemen, in die er nach der Trennung von seiner Frau geraten sei. Infolge eines "Filmrisses" könne er sich an nichts mehr während der Fahrt erinnern. Ein Sachverständiger stellte einen völligen Filmriss infrage. Der Prozess soll kommende Woche abgeschlossen werden.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Sehen Sie nicht zum Anbeißen aus? Das Rezept für den "Kuchen am Stiel" finden Sie im Text. Foto: Katharina Kaufmann-Hirsch Cake Pops

Leckere Lollies

Sie sind klein, rund, bunt und schmecken super süß – Cake Pops. Eigentlich sind die Kuchen-Lollies auch ganz einfach zu machen. Alles, was man dazu braucht, ist etwas Zeit. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech







  • Sie befinden sich hier: Prozesse – Autofahrer nach Verkehrsunfall wegen Mordversuchs vor Gericht – op-marburg.de