Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Wissenschaft

Astronomen: Zur Sonnenfinsternis in eine Sternwarte gehen

Von Deutschland aus kann an diesem Freitag eine Sonnenfinsternis bestaunt werden - vorausgesetzt, die Wolken machen keinen Strich durch die Rechnung. "Das Ereignis ist grundsätzlich überall bei uns zu sehen", sagte der Vorsitzende der Vereinigung der Sternfreunde (VdS) in Heppenheim, Otto Guthier.
Schutzbrille zum Beobachten der Sonnenfinsternis.

Schutzbrille zum Beobachten der Sonnenfinsternis.

© Jens Büttner/Archiv

Heppenheim. "Und das noch am Vormittag zur besten Zeit." Sein Tipp: Zur nächsten Volkssternwarte gehen, um das Himmelsschauspiel gemeinsam zu erleben und noch erklärt zu bekommen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes ist allerdings nicht überall mit freier Sicht zu rechnen. Dichte Wolken könnte es etwa im Norden und Westen geben.

Wer wissen will, wo es Sternwarten gibt und zur Sonnenfinsternis etwas los ist, gibt im Internet einfach den Begriff "Astronomietag" ein, klickt die Sternfreunde an und bekommt Infos. Das Eintragen des Wohnortes reicht, um fündig zu werden. In Deutschland ist die Finsternis nicht im vollem Umfang zu sehen. Die Sonne ist dabei - je nach Ort - nur zum Teil bedeckt, immerhin aber bis zu gut 80 Prozent. Je nach Standort beginnt das Schauspiel etwa gegen 9.30 Uhr. Eine gute Stunde später, kurz nach 10.30 Uhr, ist die größte Bedeckung der Sonne erreicht. Gegen 12.00 Uhr ist die Sonnenfinsternis beendet.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Wissenschaft – Astronomen: Zur Sonnenfinsternis in eine Sternwarte gehen – op-marburg.de