Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Gesellschaft

Aktion gegen Landflucht: Künstler beleben hessisches Dorf

Gut drei Monate lang haben österreichische Kunststudenten das nordhessische Dorf Gottsbüren bevölkert, um ein Zeichen gegen die Landflucht zu setzen. Der Landkreis Kassel, der die am Sonntag endende Aktion initiiert hat, zog ein positives Fazit.

Trendelburg/Kassel. "Es ist genau das passiert, was wir uns versprochen haben", sagte Sprecher Harald Kühlborn am Freitag. Die Bewohner hätten erfahren, dass man sich für sie interessiere. Das habe ihnen Mut gegeben, selbst etwas zu tun und sich etwa um leerstehende Häuser zu kümmern. Zuletzt habe es auch erste Anfragen von Interessenten gegeben, die sich in dem Dorf niederlassen wollten.

Gottsbüren, das zu Trendelburg gehört, sei ein Dorf mit allen Problemen des demografischen Wandels, sagte Kühlborn. Einst lebten dort 1500 Menschen, heute sind es noch 800. Jedes dritte Haus stehe leer. Die Studenten aus Linz um den niederländischen Professor Ton Matton veranstalteten Konzerte, Kunstausstellungen und Mitmach-Aktionen, um den Ort zu beleben.

Eine ähnliche Aktion hatte Matton vor einigen Jahren bereits in einer Straße mit leerstehenden Häusern in der mecklenburgischen Kleinstadt Wittenburg veranstaltet. Danach fanden sich für sieben der 14 Häuser Interessenten. Auf einen ähnlichen Effekt hofft man in Gottsbüren. Das Projekt sei auf Nachhaltigkeit angelegt, sagte Kühlborn.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Gesellschaft – Aktion gegen Landflucht: Künstler beleben hessisches Dorf – op-marburg.de