Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Migration

Aktion der Buchbranche:"Bücher sagen Willkommen"

Die deutsche Buchbranche hat eine Initiative für Flüchtlinge ins Leben gerufen. Bei der Aktion "Bücher sagen Willkommen" sollen neben einer Spendenaktion "Lese- und Lernecken" in der Nähe von Flüchtlingsunterkünften eingerichtet werden.

Frankfurt/Main. In Bildungszentren oder Sprachschulen sollen neben Deutsch-Lehrbüchern, Wörterbüchern und Lexika auch Romane und Sachbücher in Fremdsprachen angeboten werden, wie der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, die Frankfurter Buchmesse und die Organisation Litcam (Frankfurt Book Fair Literacy Campaign) am Montag mitteilten.

Flüchtlinge dürfen im Oktober außerdem kostenlos die Frankfurter Buchmesse besuchen. "Damit möchten wir auch mögliche Berührungsängste auflösen", sagte der Direktor der Frankfurter Buchmesse, Juergen Boos. Die kostenlosen Eintrittskarten gelten für den letzten Tag der Buchmesse (14.-18. Oktober). Dort wird für die Flüchtlinge auch ein "Welcome Place" eingerichtet.

"Neben den lebensnotwendigen Ressourcen wie Unterkunft und Verpflegung können Bildung und Kultur die Integration entscheidend unterstützen", hieß es in der gemeinsamen Mitteilung. Schirmherr der Aktion ist der Schriftsteller und Orientalist Navid Kermani, der in diesem Jahr den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels erhält. "Die Flüchtlinge brauchen Schutz, Hilfe und Unterstützung", sagte er.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Migration – Aktion der Buchbranche:"Bücher sagen Willkommen" – op-marburg.de