Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Literatur

Abschluss der Buchmesse: Internetkritiker Lanier erhält Friedenspreis

Zum Abschluss der Frankfurter Buchmesse erhält der Google- und Facebook-Kritiker Jaron Lanier heute in der Paulskirche den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.
Jaron Lanier in Frankfurt am Main.

Jaron Lanier in Frankfurt am Main.

© Arne Dedert

Frankfurt/Main. Die Branche würdigt mit der Auszeichnung "einen Pionier der digitalen Welt, der erkannt hat, welche Risiken diese für die freie Lebensgestaltung eines jeden Menschen birgt". Auf dem Messegelände werden am letzten Tag der weltgrößten Bücherschau nochmals mehrere zehntausend Besucher erwartet.

Der 54-jährige Friedenspreisträger Lanier, ein Informatiker aus Kalifornien, hat in früheren Jahren selbst zur Entwicklung virtueller Welten beigetragen. Er bezeichnet sich heute als einen "digitalen Idealisten". Lanier sieht in der globalen Reichweite und der umfassenden Sammlung persönlicher Daten einen Trend zur totalitären Gesellschaft und ruft zur Verteidigung humanitärer Werte auf. Die Laudatio auf Lanier hält der Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz (SPD).

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Literatur – Abschluss der Buchmesse: Internetkritiker Lanier erhält Friedenspreis – op-marburg.de