Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kriminalität

40 Jahre Weißer Ring

Die Opferhilfeorganisation Weißer Ring fordert 40 Jahre nach ihrer Gründung eine effizientere Entschädigung für Opfer von Kriminalität und Gewalt. Die nun geplante Reform des Opferentschädigungsgesetzes hingegen bringe ein zusätzliches Bundesamt und damit unnötige Bürokratie, erklärte die Bundesvorsitzende Roswitha Müller-Piepenkötter am Freitag.
Kugelschreiber mit dem Logo der Organisation Weißer Ring.

Kugelschreiber mit dem Logo der Organisation Weißer Ring.

© Jens Büttner/Archiv

Frankfurt/Mainz. "Opfer brauchen wirksame Unterstützung, schnelle Verfahren und finanzielle Sicherheit, aber keine weitere Behörde." Heutzutage müssten Opfer oft zu lange warten.

Der Verein feierte am Freitag in der Frankfurter Paulskirche sein 40-jähriges Bestehen. Die Arbeit des Weißen Rings werde auch in Zukunft gebraucht, sagte der Richter am Bundesverfassungsgericht und frühere Saar-Ministerpräsident Peter Müller. "Auch ein perfekt ausgebauter Sozialstaat kann Zuwendung, Mitmenschlichkeit und persönliche Nähe nicht garantieren."

Der Weiße Ring mit Sitz in Mainz hat nach eigenen Angaben seit 1976 mehr als 350 000 Menschen materiell geholfen, etwa mit Schecks für Beratungen bei Anwälten und Traumatologen sowie rechtsmedizinische Untersuchungen. Viele weitere Menschen wurden beraten - am Telefon, in den Außenstellen und online. Die derzeit rund 3200 ehrenamtlichen Helfer begleiten Opfer auch zu Terminen bei der Polizei oder im Gericht.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Kriminalität – 40 Jahre Weißer Ring – op-marburg.de