Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Feste

35 000 Besucher feiern "Nacht der Museen"

Zehntausende haben in der Nacht zum Sonntag in Frankfurt und dem benachbarten Offenbach die "Nacht der Museen" gefeiert. Nach Schätzungen der Veranstalter besuchten bei Dauerregen und niedrigen Temperaturen rund 35 000 Menschen die 15. Auflage des Kulturspektakels.

Frankfurt/Main. Fast 50 Museen, Galerien und Kultureinrichtungen boten erneut bis 02.00 Uhr in der Früh Ausstellungen, Konzerte, Lesungen, Performances und Installationen. Weil die Museen ihre Preise erhöht haben, kosteten die Tickets in diesem Jahr 14 statt 12 Euro. Erstmals dabei waren die Goethe-Universität und das Dach des Einkaufscenters Skyline-Plaza.

An einem neuen Ort präsentierte sich der Kunstverein Familie Montez. Der Kunstverein am Römer bot eine "Nacht der lebenden Toten". Im Museum für Angewandte Kunst kochte Direktor Matthias Wagner Suppe. Shuttle-Busse verbanden wie in den Vorjahren die einzelnen Stationen miteinander.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Feste – 35 000 Besucher feiern "Nacht der Museen" – op-marburg.de