Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kriminalität

33 tote Meerschweinchen in Kühltruhe gefunden

33 tote Meerschweinchen und ein totes Kaninchen hat die Polizei im Haus eines Tiernarren in Bad Hersfeld gefunden. Die Tiere lagen in einer Kühltruhe. In weiteren Gebäuden des Anwesens stellte die Polizei am Dienstag außerdem zahlreiche lebende Tiere sicher: 91 weibliche Meerschweinchen, davon 21 trächtig, sieben Kaninchen und ein Huhn.

Bad Hersfeld. Eine Obduktion solle die Todesursache der verendeten Tiere klären, berichtete das Landratsamt am Mittwoch.

Die Staatsanwaltschaft Fulda hatte die Hausdurchsuchung nach Hinweisen aus der Bevölkerung angeordnet. Bereits am 25. Juli hatte eine Tierärztin des Fachdienstes Veterinärwesen und Verbraucherschutz des Landratsamtes auf dem Anwesen 36 männliche Meerschweinchen und 130 Exemplare von Geflügel in sehr schlechtem Zustand eingezogen. Zuvor hatte die Behörde in Bad Hersfeld mehrfach angeordnet, dass der Halter die Tiere besser mit Futter und Wasser versorgen soll, um gegenseitige Verletzungen zu verhindern. Amtstierärztin Sabine Wenthe sprach von "Animal Hoarding", also dem Halten von Tieren in übermäßigen Mengen. Die überlebenden Tiere wurden ins Tierheim gebracht.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

150 Jahre OP




Geburtstagsgewinnspiel




Jubiläumsangebot




Sport-Tabellen




Spielerkader




Wanderserie 2016




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Radieschen haben 94 Prozent Wassergehalt und strotzen vor Vitalstoffen, unter anderem Vitamine A, B1, B2 und C sowie den Mineralstoffen Eisen, Calcium und Kalium. Foto: Inga Kjer/dpa Saisongarten

Vitamine satt bis in den frühen Winter

Die Beete in den Gärten sind weitgehend abgeerntet. Nun wird es Zeit, für den Herbst und Winter vorzusorgen. Den freien Platz kann man zur Neueinsaat nutzen. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Kriminalität – 33 tote Meerschweinchen in Kühltruhe gefunden – op-marburg.de