Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tiere

2000 Kontrollen seit 2012: Behörden nehmen Reiterhöfe unter die Lupe

Wiesbaden (dpa/lhe) - Ställe voller Mist, Weiden mit Stacheldrahtzäunen und schlecht ernährte Pferde: Hessische Behörden haben zwischen 2012 und 2014 mehr als 2000 Kontrollen in privaten und gewerblichen Reiterhöfen durchgeführt.

Das geht aus der Antwort des hessischen Umweltministeriums auf eine Anfrage der Linkspartei hervor. Dabei entdeckten die Amtstierärzte immer wieder Verstöße gegen das Tierschutzgesetz.

Einige der Pferdebesitzer konnten zudem keine Erlaubnis für die Haltung der Tiere oder keine Fachkenntnisse nachweisen. In anderen Fällen wurden den Tieren Leistungen abverlangt, denen sie körperlich nicht gewachsen waren, heißt es in der Stellungnahme des Ministeriums weiter. Zahlen nennt das Papier jedoch nicht. Verstöße gegen das Tierschutzgesetz wurden je nach Schwere des Vergehens unter anderem mit Verwarnungen, Geldstrafen oder Pferdehaltungsverboten geahndet.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tiere – 2000 Kontrollen seit 2012: Behörden nehmen Reiterhöfe unter die Lupe – op-marburg.de