Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Panorama
Tödliche Auseinandersetzung
Symbolbild.

Nach einer gewaltsamen Auseinandersetzung mit seiner Ehefrau ist ein 82-Jähriger im Landkreis Lüchow-Dannenberg gestorben. Todesursache war womöglich ein Herzinfarkt.

  • Kommentare
mehr
Damenwahl
Nur echt mit roter Mütze: Der Paddington Bär wagt ein Tänzchen mit Herzogin Kate.

Eigentlich wollte Kate mit ihrem Ehemann Prinz William und dessen Bruder Prinz Harry benachteiligte Kinder zu einer Zugfahrt verabschieden, doch dann forderte Paddington Bär die schwangere Herzogin zum Tanz auf.

mehr
San Francisco
Der Millennium Tower droht weiter abzusinken.

Sie nennen ihn spöttisch den schiefen Turm von San Francisco: Der knapp 200 Meter hohe Millennium Tower im Herzen der Stadt sackt jährlich mehrere Zentimeter ab. Nun wollen die Eigentümer der Apartments klagen.

  • Kommentare
mehr
Missbrauchsfall
Gutachter Peter Mosser vom Institut für Praxisforschung und Projektberatung (IPP) und Weihbischof Heinz-Günter Bongartz stellten am Montag das Gutachten vor.

Im Missbrauchsfall um den suspendierten Priester Peter R. hat ein Münchener Institut dem Bistum Hildesheim und den Jesuiten ein „Muster des Wegschauens“ vorgeworfen. Die Gefährdung durch Peter R. sei von dem katholischen Bistum wissentlich in Kauf genommen worden, sagte Gutachter Peter Mosser am Montag in Hildesheim.

  • Kommentare
mehr
Satiremagazin
Dieser Tweet sorgte für Empörung und ein juristisches Nachspiel.

Mit einem Tweet hat das Frankfurter Satiremagazin „Titanic“ am Montag erst die Netzwelt empört und Ermittlungen provoziert. Eine Foto-Montage des Magazins zeigte den Sieger der österreichischen Parlamentswahl, Sebastian Kurz, neben der Überschrift „Endlich möglich: Baby-Hitler töten!“

  • Kommentare
mehr
Lotto
Regelmäßig zieht die Ziehung der Lottozahlen Millionen in ihren Bann.

Er hatte mit rund 10 Euro gerechnet – doch plötzlich wurde aus einem Lottospieler aus Mannheim über Nacht ein Millionär. Das Ungewöhnliche: Der Mann hatte nur drei Zahlen richtig getippt.

  • Kommentare
mehr
Britische Inseln
Der Sturm „Ophelia“ trifft auf die irische Küste.

Der einstige Hurrikan „Ophelia“ hat die Britischen Inseln erreicht und erste Todesopfer gefordert. Zwei Menschen wurden von umstürzenden Bäumen getötet, ein Mann verletzte sich bei Aufräumarbeiten tödlich. Das Land bleibt in Alarmbereitschaft.

mehr
„Größter illegaler Tiertransport“
In der Oberpfalz haben Verkehrspolizisten einen illegalen Tiertransport entdeckt.

In einem Transporter hat die bayerische Verkehrspolizei einen grausamen Fund gemacht: Mehr als 7000 Kleintiere waren in Kisten und Boxen eingepfercht, darunter auch einige exotische Arten. Der Tierschutzbund spricht von Deutschlands größtem illegalen Tiertransport.

  • Kommentare
mehr
Sänger
Auf die Stimme kann Ed Sheeran momentan vertrauen, auf den Arm hingegen nicht.

Ed Sheeran gilt als passionierter Gitarrenspieler. Aber mit einem Arm in Gips, wird auch er auf sein Instrument verzichten müssen. Der 26-Jährige hatte sich die Blessur bei einem Fahrradunfall zugezogen. Der Tourauftakt des britischen Sängers ist nun in Gefahr.

  • Kommentare
mehr
Passagiere in Todesangst
An Bord eines Flugzeuges der Billiglinie AirAsia brach ohne Grund Panik aus.

Der Air-Asia-Flieger war auf dem Weg von Perth nach Bali, als der Pilot aufgrund eines technischen Defekts umkehren musste. Eigentlich ein Standardprozedere – hätte die Crew an Bord nicht mit extremer Panik reagiert, wie ein Video zeigt.

  • Kommentare
mehr
Sexueller Missbrauch
Schuldbekenntnis: Kirchenvertreter des Bistum Hildesheims bei der Pressekonferenz zum Thema Missbrauch.

Experten haben dem Bistum Hildesheim in einem Gutachten eklatante Versäumnisse im Umgang mit Fällen von sexuellem Missbrauch vorgeworfen. Weihbischof Nikolaus Schwerdtfeger zeigte sich beschämt. Das Bistum kündigte an, seinen Beraterstab zu Missbrauchsfragen umzustrukturieren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Portugal und Spanien
Freiwillige Helfer versuchen der Flammen in Portugal Herr zu werden.

Verheerende Brände halten Portugal und Spanien in Atem. Mindestens 30 Menschen starben in den Flammen, Tausende mussten ihre Wohnungen verlassen. Dabei ist es erst wenige Monate her, dass in Portugal Dutzende Menschen bei Waldbränden starben.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr