Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Panorama
Munster
Diensthunde der Feldjäger sind beim "Lili-Marleen-Tag" in Munster in Aktion zu sehen.

Bundeswehr und zivile Aussteller präsentieren sich am Mittwoch, 3. Mai, bei einem Tag der offenen Tür. Der seit 2013 gefeierte "Lili-Marleen-Tag" soll die enge Verbindung der Soldaten in Munster mit ihrer Stadt symbolisieren und fördern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Russische Justiz

Die russische Justiz hat dreieinhalb Jahre Haft für einen Blogger gefordert, der in einer orthodoxen Kirche das Smartphone-Spiel „Pokémon Go“ gespielt hat. „Ich bin schockiert, dass die Anklage eine solche Strafe für mich beantragt hat“, sagte Ruslan S. am Freitag bei einer Anhörung in Jekaterinburg.

mehr
Unfall auf der A2

Sechs Stunden lang standen viele Autofahrer am Donnerstagabend auf der A2 nach dem schweren Unfall bei Lauenau im Stau. Da kann schon mal Hunger aufkommen. Einige der Wartenden bestellten daher kurzerhand Pizza - und ließen das Essen mitten in den Stau liefern.

mehr
Naturschutzgebiet

Was tun, wenn die Drohne im Baum hängen bleibt? Ein Mann hat in einem Naturschutzgebiet im Kreis Goslar einfach kurzen Prozess gemacht und gleich den 13 Meter hohen Baum umgesägt, um das Gerät wiederzubekommen. Dem 60-Jährigen droht wegen dieser Ordnungswidrigkeit ein Bußgeld.

mehr
Außenposten im All
Jetzt soll es losgehen: Nachdem der Raumfrachter „Tianzhou 1“ (Himmlisches Schiff) einen Test erfolgreich bestanden hat, kündigte China den Bau einer eigenen Raumstation an.

Die Vorbereitungsphase mit Raumlabor und Cargo-Schiff ist erfolgreich abgeschlossen. China kann es jetzt kaum abwarten, mit dem Bau einer großen Raumstation zu beginnen. Haben die Chinesen bald den einzigen Außenposten im All?

mehr
Entschädigung
Nach dem gewaltsamen Rauswurf eines Passagiers zahlte die US-Fluggesellschaft United Airlines dem Mann eine Entschädigung in unbekannter Höhe.

Der rabiate Rauswurf eines Passagiers aus einem Flieger entwickelte sich für United Airlines zu einem PR-Alptraum. Der Mann bekommt eine Entschädigung - aber die Details bleiben geheim.

mehr
US-Bundesstaat Pennsylvania
Ein Pitbull hat im US-Bundesstaat Pennsylvania seine Besitzerin zu Tode gebissen. (Symbolbild)

Im US-Bundesstaat Pennsylvania hat ein Pitbull-Rüde seine Besitzerin zu Tode gebissen. Erst ein Polizist konnte das aggressive Tier mit zwei Schüssen von der Frau abbringen.

mehr
Reihe von Unfällen in Edewecht

Ein wahres Trümmerfeld hat in der Nacht zu Freitag in Edewecht bei Oldenburg ein betrunkener Audi-Fahrer hinterlassen. Der 26-Jährige überfuhr zwei Verkehrsinseln, beschädigte dabei einen Baum und ein Straßenschild und krachte in ein entgegenkommendes Auto. Erst ein weiterer Wagen brachte ihn zum Stehen. 

mehr
Nach Angriff auf Polizisten
Schnelles Prozessende angestrebt: Drei der Angeklagten aus Hameln mit ihren Verteidigern im Landgericht Hannover.

Mit einem Deal will das Landgericht Hannover den Prozess um die Krawalle in Hameln abkürzen - fünf der sechs Angeklagten sollen für Angriffe auf Polizisten und Rettungskräfte Bewährungsstrafen bekommen. Das stößt bei der Gewerkschaft der Polizei (GdP) auf Kritik.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Landkreis Rotenburg
Im Landkreis Rothenburg erkranken auffällig viele Menschen an Leukämie.

Die Ursache für die erhöhte Krebsrate in der Samtgemeinde Bothel ist noch nicht geklärt, jedoch gibt es Hinweise auf einen Zusammenhang mit Bohrschlammgruben in der Nähe der Wohnorte der Erkrankten. Das ist ein Ergebnis der bereits Ende 2014 gestarteten Befragung der Einwohner.

mehr
Niedersachsen
Erst nach etwa 100 Metern nach dem Überfahren eines roten Haltesignals brachte die Sicherheitstechnik die Lok automatisch zum Stehen.

Vier Schulschwänzer haben mit einer gekaperten Elektro-Lok in Emden einen Kurztrip unternommen. Die Jugendlichen fuhren rund 100 Meter mit der Lok durch einen Rangierbahnhof, bis sie durch einen Sicherheitsmechanismus gestoppt wurden.

mehr
Disziplinierungsmaßnahme
Der Ministerpräsident des südostasiatischen Landes, Najib Razak, wies die Ermittler an, für schnelle Aufklärung zu sorgen.

Ein Elfjähriger ist an den Folgen einer Prügelattacke durch einen Aufseher seiner Schule gestorben. Nun trauert das ganze Land um den Schüler. Das UN-Kinderhilfswerk Unicef fordert nun Malaysia zu einer Abkehr von der Prügelstrafe in Schulen auf.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr