Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Übersicht
Peter Zingler im Interview
Erst stieg er ein, dann stieg er aus: Aus dem Einbrecher Peter Zingler wurde ein Autor, der unter anderem Drehbücher für den “Tatort“ schreibt.

Der 73-jährige Peter Zingler war in seinem ersten Leben Profidieb. Er räumte 25 Jahre lang Läden aus, machte fette Beute, saß insgesamt zwölf Jahre im Gefängnis. Doch dann konnte und wollte er nicht mehr: Er begann ein zweites Leben als Autor. Jetzt schreibt er unter anderem “Tatort“-Drehbücher. Jan Sternberg hat ihn getroffen.

mehr
Neueröffnung
Der Louvre von Abu Dhabi.

Nach zehn Jahren Bauzeit hat der neue Louvre in Abu Dhabi für die Öffentlichkeit die Türen geöffnet. Zahlreiche Besucher drängten sich am Samstag in den Sälen, in denen ein Überblick über die Weltgeschichte und die wichtigsten Religionen geboten wird.

mehr
Kulturpreis Deutsche Sprache
Ex-Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU)

Der ehemalige Präsident des Deutschen Bundestages, Norbert Lammert (CDU), ist am Samstag in Kassel mit dem Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache ausgezeichnet worden. Lammert bekomme den Preis für die beispielhafte sprachliche Qualität.

mehr
Pop
Härter, smarter, erfolgreicher: Ihre Countrytage hat Taylor Swift mit dem neuen Album „Reputation“ endgültig hinter sich gelassen.

Das Countrypop-Girl der Nullerjahre hat sich zum Megastar gewandelt. Auf dem Album „Reputation“ (seit Freitag, 10. November im Handel) präsentiert Taylor Swift geschliffene Tanzpopnummern mit selbstbewussten Texten.

  • Kommentare
mehr
Kasimir Malewitsch
Das 2014 als Schenkung in die Kunstsammlung gelangte Ölbild «Schwarzes Rechteck, rotes Quadrat» sei von Experten als nicht echt beurteilt worden, teilte die Kunstsammlung in Düsseldorf mit.

Jahrzehntelang hing ein vermeintliches Meisterwerk des russischen Malers Kasimir Malewitsch in Museen. Nun kommt heraus: Das Gemälde „Schwarzes Rechteck, rotes Quadrat“ ist gefälscht.

mehr
Im Alter von 79 Jahren
Der Schauspieler und Regisseur Hans-Michael Rehberg ist gestorben.

Der Schauspieler Hans-Michael Rehberg ist im Alter von 79 Jahren in Berlin gestorben. Bekannt wurde er als Bischof Hemmelrath in der TV-Serie „Pfarrer Braun“ und feierte auch in Hollywood Erfolge mit seinem Auftritt in Steven Spielbergs „Schindlers Liste“.

  • Kommentare
mehr
Testen Sie Ihr Wissen!
Reclams Universal-Bibliothek wird 150.

Es ist die älteste deutschsprachige Taschenbuchreihe, die noch existiert: Am 10. November 1867 erschien der erste Band von Reclams Universal-Bibliothek. Doch welcher Titel machte die Premiere, welchen Bestseller brachte Reclam in den Neunzigern als erster Verlag heraus und welches Ereignis ebnete den Weg für die Reihe? Testen Sie Ihr Wissen im großen Reclam-Quiz.

 

  • Kommentare
mehr
Keith Urban
Keith Urban ist in den USA ein bekannter Countrysänger.

„Female“ heißt der Song, der von den sexuellen Vorwürfen gegen den Produzenten Harvey Weinstein inspiriert ist. Der Country-Musiker Keith Urban ist der Mann der Hollywood-Schauspielerin Nicole Kidman.

  • Kommentare
mehr
Kino
Tödliche Konkurrenz im Straßenverkehr: Gardner Lodge (Matt Damon) setzt zum Fahrradspurt an.

George Clooney hält Trump-Amerika den Spiegel vor: „Suburbicon“ (Kinostart am 9. November) ist eine abgedrehte und ziemlich blutige Mörderstory – wohl auch deshalb, weil die Coen-Brüder beim Drehbuch mitwirkten. Und Matt Damon trägt ein Brillenkassengestell.

  • Kommentare
mehr
Erstmals verliehen
Hannovers erster Literaturpreis geht an einen Debütroman: Juan S. Guse  ist der erste Preisträger.

Der in Hannover lebende Schriftsteller und Mitarbeiter des RedaktionsNetzwerks Deutschland, Juan S. Guse, ist erster Preisträger des mit 10.000 Euro dotierten „Literaturpreises der Landeshauptstadt Hannover“.

mehr
Kino
Vom Glück, einen Bruder zu haben: Der geistig behinderte Barnabas (David Kross), den alle Simpel nennen, liebt den Fahrtwindauf dem Moped seines Bruders Ben (Frederick Lau).

Der geistig behinderte Barnabas alias Simpel ist für seinen Bruder Ben Glück und Lebensbremse zugleich. Nach dem Tod der Mutter soll er ins Heim. Was Ben nicht zulässt. Frederick Lau und David Kross gehen in Markus Gollers „Simpel“ (Kinostart am 9. November) auf eine Odyssee. Großes, echtes Gefühlskino.

mehr
Reclam
Im Reclam-Regen: Die Universal-Bibliothek prägt unsere Sicht auf die Klassiker, wie hier in der Oberhausener „Iphigenie“-Inszenierung von 2011.

Mit der Universal-Bibliothek von Reclam lernen viele Schüler die Klassiker kennen. Es ist die älteste noch existierende deutschsprachige Taschenbuchreihe. Am 10. November 1867 erschien der erste Band.

  • Kommentare
mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr