Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service
Fiesta-Boygroup zum Finale

Ginkgoa und Chico Trujillo im Pavillon

Was für ein Finale. Weit nach Mitternacht ist die Tanzfläche vor der Bühne im Pavillon noch rappelvoll. Die chilenische Partyband Chico Trujillo hat auch diejenigen, die sich normalerweise nur zu gern auf ihren Sitzplätzen festtackern,  hochgerissen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

KommentareKommentar

Markenzeichen: David Garrett mit Hocker und Stradivari. Konzert im Kuppelsaal

David Garrett begeistert mit Klassik

Der Cross-Over-Star David Garrett war in Hannover. Ohne Lightshow, ohne Pyrotechnik, ohne Band. Auf der Bühne im fast ausverkauften Kuppelsaal gab es nur den Geiger, einen Pianisten und sehr viel klassische Musik. Wie konnte das nur gut gehen? mehr

KommentareKommentar

Metzmacher ist es gelungen, das einst umstrittene Spektakel salonfähig zu machen. Vorläufige Bilanz

Besucherrekord bei den Kunstfestspielen

Nichts als Musik? Die vorläufige Bilanz der ersten Kunstfestspiel-Ausgabe unter seiner Leitung von Ingo Metzmacher belegt den Erfolg des Festivals. So ist die Zahl der Besucher mit rund 15.000 wesentlich höher als in allen vorangegangenen Ausgaben. mehr

KommentareKommentar

Foto: Hollywoodstar Diane Kruger war Laudatorin, Schauspieler Milan Peschel in Nazi-Uniform, Schauspieler Elyas M'Barek. Deutscher Filmpreis

Elyas M’Barek und Co. feiern Lola-Filmpreisgala

In Berlin ist der Deutsche Filmpreis verliehen worden. Lars Kraume gewann sechs Lolas mit dem Historiendrama "Der Staat gegen Fritz Bauer". Elyas M’Barek nutzte den Abend für eine politische Botschaft. mehr

KommentareKommentar

Fotograf Daniel Stier hat Menschen in Laborsituationen fotografiert. Fotos von Daniel Stier

Menschliche Versuchskaninchen

Für seine Serie „Ways of Knowing“, die auch als Buch erschienen ist, hat sich Daniel Stier in Forschungseinrichtungen umgeschaut und fotografiert, wie Menschen in Apparaturen eingespannt und vermessen werden. Jetzt war er in Hannover im Technik-Salon zu Gast. mehr

KommentareKommentar

Worum es sich dreht

Die Kestnergesellschaft wird 100

100-jähriges Bestehen der Kestnergesellschaft: Denn gleich in der ersten Halle gibt es dort „First“, das täglich neu entstehende Videokunstwerk des dänischen Künstlers Christian Falsnaes, vor dessen Kamera der jeweils erste Besucher sich vorstellen, vortanzen, ein Geheimnis verraten, eine Forderung erheben muss – eben Stellung nehmen. mehr

KommentareKommentar

David Fray bei Kunstfestspielen

Lust am Schmerz

Ah, Bach! Und auch noch das „Wohltemperierte Klavier“: Albert Schweitzer schätzte morgendliches Fugenspiel daraus als „musikalische Hygiene“, für Hans von Bülow waren die Stücke gleich das „Alte Testament“. Was kann ein Interpret diesem übergroßen Werk schon anhaben? mehr

KommentareKommentar

Juli Zeh auf der Cumberlandschen Bühne. Roman und Wirklichkeit

Juli Zeh liest aus ihrem Roman "Unterleuten"

Romanfiguren schreiben echte Bücher, fiktive Firmen werben mit echten Internetseiten - Juli Zeh hat rund um ihren neuen Roman "Unterleuten" eine kleine reale Welt erschaffen. Jetzt stellte sie ihren Roman auf der Cumberlandschen Bühne vor. mehr

KommentareKommentar

Foto: Spionageerfahren: Gillian Anderson war schon in „Akte X“. Wird sie jetzt Bond? Gillian Anderson anstelle von Daniel Craig

Wird aus James Bond nun Jane Bond?

Wer soll der neue James Bond werden? Die Diskussion bewegt sich in eine überraschende Richtung: Eine Frau hat sich ins Gespräch gebracht – und sie hat bereits Spionageerfahrung. mehr

KommentareKommentar

Bedeutender Literaturwettbewerb

Hannoveranerin liest beim Bachmann-Preis

Unter den 14 Autoren, die beim diesjährigen Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt antreten, ist auch die gebürtige Hannoveranerin Ada Dorian. Die studierte Literaturwissenschaftlerin liest auf Einladung der Jurorin Hildegard E. Keller beim bedeutendsten Literaturwettbewerb im deutschsprachigen Raum.  mehr

KommentareKommentar

Sparkassenstiftung

Lisa Seebach erhält New York-Stipendium

Die Braunschweiger Künstlerin Lisa Seebach hat das New York-Stipendium des Landes Niedersachsen und der Niedersächsischen Sparkassenstiftung erhalten. Es ermöglicht ihr einen zwölfmonatige Aufenthalt in der US-Metropole, um dort zu arbeiten und Kontakte zu knüpfen. mehr

KommentareKommentar

Foto: Cannes-Sieger Ken Loach: „Wie soll man nicht zornig sein?" Cannes-Sieger Ken Loach

"Wie soll man nicht zornig sein?"

Regisseur Ken Loach hätte in seinem Sozialdrama "I, Daniel Blake" noch viel schlimmere Szenen zeigen können. Mit seinem Film prangert er die Bürokratie bei der Hilfe von Arbeitslosen an. mehr

KommentareKommentar

1 2 3 4 ... 408

150 Jahre OP




Geburtstagsgewinnspiel




Jubiläumsangebot




Eurotrainer 2016




Mit der OP durch das Gartenjahr




Schüler lesen die OP




Sonderveröffentlichungen




Umfrage des Tages

Feiertage nachholen

Sollte ein Feiertag nachgeholt werden, wenn er auf einen Sonntag fällt?

LWL-Shop




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Kommentare




OP kostenlos lesen




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Besser-Esser

Feine Lasagne mit Kräuterseitlingen

Eine Lasagne muss nicht immer aus der Auflaufform kommen und als Hauptgang serviert werden. Sie macht sich auch gut als schmackhafte, leichte Vorspeise mit Gemüse und Pecorino. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik