Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Literatur

167 Titel für Deutschen Buchpreis eingereicht

Die Jury des Deutschen Buchpreises 2014 muss sich zwischen insgesamt 167 Romanen entscheiden. Die Titel seien von 101 Verlagen aus Deutschland, der Schweiz und Österreich eingereicht worden, teilte der Börsenverein des Deutschen Buchhandels am Dienstag in Frankfurt mit.

Frankfurt/Main. 84 Romane stammen demnach aus dem aktuellen Frühjahrsprogramm, 69 kämen im Herbst auf den Markt, 14 erschienen bereits vergangenen Herbst.

Der Deutsche Buchpreis, der traditionell im Herbst vor Beginn der Frankfurter Buchmesse verliehen wird, wird in diesem Jahr zehn Jahre alt. Der Sieger erhält 25 000 Euro, die Preisverleihung ist für den 6. Oktober geplant.

Jury-Sprecherin ist in diesem Jahr die freie Kritikerin Wiebke Porombka. Zur Jury gehören außerdem Jens Bisky (Süddeutsche Zeitung), Katrin Hillgruber (freie Kritikerin), Frithjof Klepp (Buchhandlung ocelot, Berlin), Susanne Link (Buchhandlung Stephanus, Trier), Manfred Papst (NZZ am Sonntag) und Annemarie Stoltenberg (NDR Kultur).

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Literatur – 167 Titel für Deutschen Buchpreis eingereicht – op-marburg.de