Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Zahl der Beschäftigten in Hessen auf Rekordniveau geklettert

Arbeitsmarkt Zahl der Beschäftigten in Hessen auf Rekordniveau geklettert

Die Zahl der Beschäftigten in Hessen ist 2014 zum neunten Mal in Folge gestiegen und hat einen Höchststand von 3,3 Millionen Menschen erreicht. 35 100 neue Arbeitsplätze entstanden, was einem Zuwachs von 1,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte.

Wiesbaden. Hessen lag damit über dem Bundesdurchschnitt von 0,9 Prozent mehr Beschäftigten. Allein 30 800 neue Arbeitsplätze wurden im Dienstleistungssektor geschaffen, wobei die Banken- und Versicherungsbranche die höchste Steigerung verzeichnete. Im produzierenden Gewerbe hatte die Beschäftigung vor zwei Jahren stagniert, im vergangenen Jahr gab es wieder 0,4 Prozent Zuwachs. Das Baugewerbe beschäftigte ein Prozent mehr Menschen als im Vorjahr.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft