Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Wieder Streik bei Amazon in Bad Hersfeld

Tarife Wieder Streik bei Amazon in Bad Hersfeld

Mit Beginn der Nachtschicht am frühen Montagmorgen sind Beschäftigte am Amazon-Standort Bad Hersfeld in den Streik getreten. Der neuerliche Ausstand solle bis zum Ende der Spätschicht am Dienstag dauern, teilte die Gewerkschaft Verdi mit.

Voriger Artikel
Spargel-Zeit geht zu Ende: "Wetter hat nicht mitgespielt"
Nächster Artikel
Innovative Unternehmen sollen leichter an Kredite kommen

Streikende Mitarbeiter vor einer Betriebsstätte des Online-Händlers Amazon.

Quelle: Peter Endig/Archiv

Bad Hersfeld. Zur Frühschicht am Montagmorgen hätten sich rund 250 Mitarbeiter beteiligt, sagte eine Verdi-Sprecherin. Im Laufe des Tages werde mit bis zu 600 Teilnehmern gerechnet. Es sei am Montag auch eine Kundgebung geplant.

Die Gewerkschaft fordert einen Tarifvertrag, und zwar nach den Bedingungen des Einzel- und Versandhandels. Das US-Unternehmen Amazon sieht sich indes als Logistiker und verweist auf eine Bezahlung am oberen Ende des in dieser Branche Üblichen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr