Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Weniger als 2000 Elektroautos auf Hessens Straßen

Verkehr Weniger als 2000 Elektroautos auf Hessens Straßen

Die Zahl der Elektroautos in Hessen steigt, aber ihr Anteil am gesamten Fahrzeugbestand bleibt verschwindend gering. Zu Jahresanfang seien landesweit 1966 reine Elektroautos zugelassen gewesen, 460 mehr als im Jahr zuvor, berichtet das Wirtschaftsministerium in Wiesbaden.

Voriger Artikel
Stada steigert Gewinn: Preisverfall bei Generika gebremst
Nächster Artikel
Hessisches Handwerk in bester Stimmung seit fast 25 Jahren

Weniger als 2000 Elektroautos in Hessen.

Quelle: Jan Woitas/Archiv

Frankfurt/Main. Insgesamt sind in Hessen nach Zahlen des Statistischen Landesamts gut 4 Millionen (2014) Kraftfahrzeuge zugelassen.

Das Land fördert die Elektromobilität in diesem Jahr nach Auskunft des Wirtschaftsministeriums mit 1,5 Millionen Euro. Für 2017 seien 2,3 Millionen Euro eingeplant, sagt Ministeriumssprecher Marco Kreuter.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr