Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Weniger Arbeitslose in Hessen: Stabile Entwicklung erwartet

Arbeitsmarkt Weniger Arbeitslose in Hessen: Stabile Entwicklung erwartet

Auf dem hessischen Arbeitsmarkt ist im September die Zahl der Arbeitslosen wie erwartet gesunken. Insgesamt waren 182 657 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet, wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit am Dienstag in Frankfurt berichtete.

Voriger Artikel
Lufthansa-Chef bittet streikgeplagte Kunden um Verständnis
Nächster Artikel
Nächste Runde im Verfahren um Aus des Opel-Werks Bochum eröffnet

Die Arbeitslosenquote ist auf 5,7 Prozent gesunken.

Quelle: Jan Woitas/Archiv

Frankfurt/Main. Das waren gut 7400 Menschen oder 3,9 Prozent weniger als im Ferienmonat August, aber 0,6 Prozent mehr als im gleichen Vorjahresmonat. Die Arbeitslosenquote sank vom Vormonat um 0,2 Punkte auf 5,7 Prozent. Angesichts der steigenden Stellenzugänge rechnet Direktionschef Frank Martin für den Herbst mit einer weiterhin stabilen Entwicklung des hessischen Arbeitsmarktes. Einen deutlichen Abbau der Arbeitslosigkeit werde es aber nicht geben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr