Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Weiter steigende Nachfrage nach Arbeitskräften in Hessen

Arbeitsmarkt Weiter steigende Nachfrage nach Arbeitskräften in Hessen

Die Nachfrage nach Arbeitskräften in Hessen hat im März den höchsten Stand in diesem Monat seit zehn Jahren erreicht. Zum vierten Mal in Folge erhöhte sich der Stellenindex der Bundesagentur für Arbeit ("BA-X"), wie die Regionaldirektion Hessen am Montag in Frankfurt mitteilte.

Voriger Artikel
Inflationsrate steigt im März auf 0,2 Prozent in Hessen
Nächster Artikel
Deutsche Börse vereinbart weitere Partnerschaft mit Großbank in China

Leiter der Regionaldirektion Hessen, Frank Martin.

Quelle: Nicolas Armer/Archiv

Frankfurt/Main. Zum Februar 2015 legte der Index, der die Entwicklung der Nachfrage nach Arbeitskräften abbildet, um vier Punkte auf 180 Punkte zu. Im Vergleich zum Vorjahresmonat kommt er auf 30 Punkte mehr. "Für den Arbeitsmarkt bedeutet dies, dass vor allem ausgebildete Fachkräfte gute Chancen bei der Stellensuche haben", erklärte der Leiter der Regionaldirektion, Frank Martin.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr